TravelSIM-Info und -Anweisungen

Schnelle Antwort:


TravelSIM ist eine Prepaid-SIM-Karte des estnischen Mobilfunkanbieters TravelSim / Topconnect OÜ

Mit TravelSIM ist die Datenübermittlung sehr günstig, das Versenden von SMS oder Telefonanrufe jedoch relativ teuer

Eingehende Anrufe sind kostenlos und es gibt kein Monats-Abo und keine automatisches Aufladen, wenn das Guthaben aufgebraucht ist

Sie können die TravelSIM-Karte aufladen, indem Sie über Ihren örtlichen Tracker-Fachhändler Guthaben kaufen

Es werden zwei Produkte angeboten. Beim ersten handelt es sich um SIM + Guthaben und beim zweiten um einen Gutschein zum Aufladen des SIM-Karten-Guthabens

Travel SIM M2M-Karte
Travel SIM-Guthaben Voucher


Weitere Informationen


Detaillierte Informationen zur TravelSIM finden Sie hier

Was kann man tun, wenn ein Anruf nicht zu einem TravelSIM-Gerät durchgestellt wird und der Anrufer stattdessen eine Fehlermeldung erhält?

Bei einigen Mobilfunkanbietern ist es nicht möglich, bestimmte estnische Nummern anzurufen; das bedeutet, dass es von einigen Smartphones mit TravelSIM-Abo aus nicht möglich ist, diese Nummern anzurufen, aber es können Anrufe angenommen werden:


„Anruf blockiert“
„Keine Nummer in Verwendung“
„Es kann keine Verbindung mit der gewählten Nummer hergestellt werden“


Umgehen können Sie das folgendermaßen:

Erstellen Sie in Ihrem Telefonbuch einen neuen Kontakt mit dem Anzeigenamen des Halsbands und ersetzen Sie das „+“ vor der Telefonnummer durch eine internationale Mobilfunkvorwahl

Wenden Sie sich an den Kundendienst Ihres Mobilfunkbetreibers, falls Sie sich nicht sicher sind, welche Vorwahlen für Ihr Land verfügbar sind

Hier ein Beispiel aus Finnland, wo die am weitesten verbreitete Vorwahl die 990 ist

Telefonnummer der TravelSIM-Karte in Ihrem Gerät: + 37281xxxxxx
In der Tracker-App wird die Nummer in den Einstellungen der Ziele folgendermaßen angezeigt: + 37281xxxxxx
Speichern Sie die Nummer im Telefonbuch als 99037281xxxxxx und rufen Sie TravelSIM mit der Vorwahl 990 anstelle von „+“ an

In der App muss die Nummer im Originalformat beibehalten werden: + 37281xxxxxx

(wenn nicht das richtige internationale Telefonnummernformat verwendet wird, kann der Tracker Live-Dienst sie sonst nicht verwenden)



Einstellungen des Mobilfunkbetreibers

Da es sich bei der TravelSIM-Karte um eine gewöhnliche Prepaid-SIM-Karte handelt, können Sie diese abgesehen vom Tracker GPS-Gerät auch für andere Geräte verwenden

Die häufigsten Fragen zur TravelSIM-Karte werden auf der FAQ-Seite von TravelSIM beantwortet; Sie können auch per E-Mail/Telefon

kontakt aufnehmen

Diese anderen Geräte fordern Sie eventuell auf, detailliertere technische Angaben zu machen, z. B.:

MCC = 248
MNC = 04

MMS-Einstellungen:
Access Point Name (APN): send.ee
Server: http://mms.emt.ee/servlets/mms
Proxy: 217.71.32.82 Port 8080

MMS-Nachrichten können nur von einer TravelSIM-Nummer an eine andere TravelSIM-Nummer (oder eine E-Mail-Adresse) übermittelt werden

APN-Einstellungen für TravelSIM:

APN: send.ee

Konto: (leer lassen; falls das nicht möglich ist, die TravelSIM-Telefonnummer ohne + eingeben, z. B. 372xxxxxx)

Die TravelSIM funktioniert nicht in „SIM-Lock-Geräten“ oder anderen Geräten, bei denen die Betreibereinstellungen nicht bearbeitet werden können

Im Fall einiger Samsung-, LG-, HTC- und Apple iPhone-Geräte muss evtl. der Kompatibilitätsmodus verwendet werden:


– Öffnen Sie das SIM-Optionsmenü auf dem Gerät
– Wählen Sie folgende Option aus: „TravelSIM“
– Wählen Sie folgende Option aus: „Einstellungen“
– Falls eine Bestätigung gefordert wird, dann antworten Sie: OK
– Verwenden Sie diesen Code: „1101“
– Falls eine Bestätigung gefordert wird, dann antworten Sie: OK
– Es sollte die Antwort „CC OptionX:ON“ angezeigt werden
– Falls eine Bestätigung gefordert wird, dann antworten Sie: OK
– Schalten Sie Ihr Smartphone aus und wieder an
– Tätigen Sie einige Testanrufe und schauen Sie, ob das Anrufen funktioniert


Wenn das bei Ihrem Telefon nicht funktioniert, dann kontaktieren Sie bitte den technischen Support von Apple, Google oder Ihrem Telefonhersteller, um weitere Informationen einzuholen und Anweisungen für das jeweilige Gerät einzuholen

Wenn das Telefon, in das Sie die TravelSIM eingelegt haben, sehr alt ist, ist evtl. eine zusätzliche Vorwahl erforderlich

Ein Beispiel: Wenn Sie die Nummer +358012345678 anrufen möchten, müssen Sie dann folgende Vorwahl hinzufügen:


*146*+3585012345678#
oder
*146*003585012345678#

... und dann folgende Option wählen: „Anrufen“