Wie kann ich die Software des Tracker-GPS-Geräts aktualisieren?

Schnelle Antwort:


Für Tracker-GPS-Geräte, die 2013 oder später hergestellt wurden, kann die Firmware über das Internet (OTA) aktualisiert werden. Für GPS-Geräte, die älter sind, kontaktieren Sie bitte direkt den Tracker Service. Sie können nicht online aktualisiert werden, und daher wird die Aktualisierungsoption im Einstellungsmenü für diese Geräte nicht angezeigt.

Tracker-Artemis-GPS-Geräte laden automatisch neue Updates herunter und installieren sie, sobald sie verfügbar sind. Die folgende Anleitung gilt also nicht für Tracker Artemis.

Bei anderen GPS-Geräten, die 2013 und später auf den Markt kamen, läuft die Aktualisierung jedoch folgendermaßen ab:


Prüfen Sie, ob ein Update verfügbar ist:


- Öffnen Sie das Anwendungsmenü auf der rechten Seite -> tippen Sie in der Kartenansicht auf die Schaltfläche unten rechts -> daraufhin wird das Menü "Targets" (Ziele) geöffnet.
- Im Menü "Targets" (Ziele) -> tippen Sie auf "All targets" (Alle Ziele) -> "My devices" (Meine Geräte) -> tippen Sie auf den Namen des GPS-Geräts (nur den Namen, nicht das Symbol vor dem Ziel).
- Scrollen Sie im Menü nach unten zum Menüpunkt "SW version...." (Softwareversion). Wenn eine neue Version verfügbar ist, sehen Sie ein gelbes Warnzeichen blinken -> tippen Sie auf die Update-Info und akzeptieren Sie das Update.
- Wenn Sie nur den Menüpunkt "SW version..." und keinen roten Text darunter sehen, verwendet das GPS-Gerät bereits das neueste verfügbare Software-Update



Wenn ein Update verfügbar ist:


- Schließen Sie das GPS-Gerät an das zugehörige Ladegerät an.
- Schalten Sie das Gerät "EIN".
- Warten Sie, bis das GPS-Gerät eine Verbindung zum Internet + Tracker Live herstellt und beginnt, Positionsaktualisierungen über Tracker Live zu senden.
- Öffnen Sie das Menü "Targets" (Ziele) -> scrollen Sie nach unten zu "SW version..." -> und akzeptieren Sie das Update.
- Je nachdem, wie viele Daten das Update herunterlädt, kann das eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Normalerweise ist die Aktualisierung innerhalb von 15–30 Minuten abgeschlossen, aber wenn die Internetverbindung schwach ist, kann es bis zu 30–40 Minuten dauern



Weitere Informationen:



Möglicherweise wird auf dem Anwendungsbildschirm keine gesonderte Meldung angezeigt, dass die Softwareaktualisierung erfolgreich war. Wenn Sie jedoch nach 30–40 Minuten das Einstellungsmenü öffnen und feststellen, dass die Softwareversionsnummer auf eine neue aktualisiert wurde und kein roter Aktualisierungstext mehr erscheint, wurde die Gerätesoftware erfolgreich aktualisiert.

Wenn die Aktualisierung abgebrochen wurde oder anderweitig nicht wie vorgesehen "funktioniert" hat:

Der häufigste Fall ist, dass sich das Halsband in einem schwachen Netzwerk befindet oder die Internetverbindung anderweitig gestört ist und das Software-Update aus diesem Grund nicht erfolgreich heruntergeladen werden konnte.

In diesem Fall können Sie prüfen, ob es einen anderen Ort gibt, an dem das Netz des Betreibers stärker ist, und den Aktualisierungsvorgang von vorne beginnen. Oder sie versuchen es zu einem späteren Zeitpunkt erneut, falls das Timing nicht optimal war (wenn die Netzverbindung viele Daten gleichzeitig heruntergeladen hat o. Ä.). Bei unerwarteten Problemen oder Fehlermeldungen können Sie sich gerne an den Tracker-Support wenden oder uns eine Supportanfrage senden, damit wir Ihnen durch eine genauere Anleitung helfen können