iOS – Was sollte ich tun, wenn der Tracker Live-Dienst nicht funktioniert?

Schnelle Antwort:

  1. 1. Schließen Sie die App und starten Sie sie neu-
    - Erzwingen Sie ggf. das Schließen der App, indem Sie den Anweisungen im Apple-Leitfaden folgen.
  2. Prüfen Sie im „Lizenz“-Menü, ob die App eine gültige Lizenz verwendet
    – Falls nötig, erwerben Sie eine neue Lizenz und aktivieren Sie sie zur Nutzung
  3. Prüfen Sie, ob die eigene Internetverbindung des Telefons funktioniert (kein Flugzeugmodus aktiv oder Mobile Daten aus etc.) – Wenn die Internetverbindung des Geräts nicht funktioniert, schalten Sie das Gerät aus und dann wieder ein
  4.  Wenn die App immer noch keine Internetverbindung hat, gehen Sie wie folgt vor: 
  5. Falls nötig, deinstallieren Sie die App. Siehe dazu Apple-Leitfaden und dann installieren Sie die App neu

 

Wenn die App immer noch keine Internetverbindung hat, gehen Sie diese Punkte unter "Weitere Informationen“ durch.



Weitere Informationen:

ACHTUNG!

In den meisten Fällen liegt das Problem jedoch bei der Internetverbindung, entweder für das verwendete Gerät oder nur für eine einzelne App, die keinen Zugriff auf das Internet hat

 

Die Einstellungen für die Energieverwaltung können sich auch darauf auswirken, ob eine App die Verbindung zum Internet trennt oder Standortdienste nur eingeschränkt (oder gar nicht) nutzen kann
 Zum Beispiel, wenn Sie zu einer anderen App wechseln und dann zur Tracker-App zurückkehren oder den Bildschirm des Geräts eine Zeit lang nicht berühren oder sich der Bildschirm des Geräts ausschaltet

 

 

Stellen Sie sicher, dass die Software Ihres iOS-Geräts auf dem neuesten Stand ist

– Link zum Apple-Leitfaden: Wie Sie die iOS-Geräteeigene Software prüfen und aktualisieren

 

 

Stellen Sie sicher, dass die Tracker-App eingeschaltet bleibt und funktioniert, auch wenn Sie eine andere App verwenden, der Bildschirm ausgeschaltet ist usw.

֪– Link zum Apple-Leitfaden: So prüfen Sie Berechtigungen und deaktivieren oder aktivieren sie für Appen (z. B. Tracker App)

 

 

Stellen Sie sicher, dass die Zeit-/Datumsaktualisierung des iOS-Geräts auf automatisch eingestellt ist, da sonst die Tracker-Zieldaten möglicherweise nicht synchron sind.

– Link zum Apple-Leitfaden: Was zu tun ist, wenn man die Uhrzeit auf dem iOS-Gerät nicht ändern kann usw.

 

Stellen Sie sicher, das der „iOS-Energiesparmodus“ nicht die Netzwerkverbindungen von Apps und die Verfolgung von Tracker Live einschränkt

– Link zum Apple-Leitfaden: „Energiesparmodus“-Einstellungen und welche Auswirkungen er auf Ihr iOS-Gerät hat

 

Stellen Sie sicher, dass Sie mögliche Netzwerkprobleme überprüfen, die dazu führen könnten, dass Tracker Live-Ziele nicht richtig synchronisiert werden

– Dies gilt, wenn Sie Ihre eigene Position auf der Karte verfolgen können, aber kein anderes Ziel über den Tracker Live-Dienst verfolgen können und keine neuen Karten herunterladen können. Dann liegt es entweder am iOS-Gerät, das seine Netzwerkverbindung verloren hat, oder es ist nur eine einzelne App (Tracker-App), die keinen Zugriff auf das Internet hat


– Link zum Apple-Leitfaden wenn es eine einzelne App ist, die die Verbindung zum Internet verloren hat

– Link zum Apple-Leitfaden wenn Sie eine Fehlermeldung „Keine Verbindung“ oder „Suchen“ auf Ihrem iOS-Gerät sehen

Link zum Apple-Leitfaden wenn Sie prüfen müssen, ob das Mobilfunkdatum für das iOS-Gerät, die Dienste oder die App(s) ausgeschaltet ist

 

Wenn Sie nur eine WLAN-/WiFi-Verbindung hatten, als das Problem auftrat, schalten Sie diese aus und schalten Sie nur Mobile Daten ein
 Oder umgekehrt, d. h. wenn Mobile Daten verwendet wurden, als das Problem auftrat, deaktivieren Sie diese und verbinden Sie sich mit dem WLAN-/WiFi-Netzwerk


Sie können auch den Tracker Support kontaktieren oder uns ein Ticket schicken, wenn Sie auf unerwartete Probleme oder Fehlermeldungen usw. stoßen, damit wir Ihnen genauere Anweisungen geben können