Warum zeigt die Geruchsrichtung (Windrichtung) auf der Karte in der falsche Richtung?

Schnelle Antwort:


Die Geruchsrichtung


 


Die Geruchsrichtung verwendet OpenWeatherMap-Daten; die Informationen stammen nicht von lokalen nationalen Wettervorhersagen

Deshalb stimmt die Windrichtung der Geruchsrichtungsanzeige nicht immer 1: 1 mit der Echtzeit-Situation überein


Weitere Informationen:


Sie können die Fehler beheben und die möglichen Ursachen für die falsche Windrichtung eingrenzen:

Öffnen Sie die Statusinformation „Meine Position“ unten in der Kartenansicht
Sehen Sie sich an, was in diesem Abschnitt angegeben ist: „Wind“



Wenn es sich um einen Fehler der App handelt:


Unter „Meine Position“ -> „Wind“ steht „Nord“ und das Dreieck auf der Karte zeigt nach Norden


(das Dreieck verläuft nördlich von Ihrem Standort; d. h., der Wind kommt aus dem Süden)



 Schließen Sie die App und starten Sie sie neu
Aktualisieren Sie die App ggf.
Setzen Sie die App und ihre Einstellungen bei Bedarf zurück
– Überprüfen Sie, ob die App mit dem Internet verbunden ist (iOS-Leitfaden und Android-Leitfaden)


Wenn der Fehler auf die OpenWeatherMap-Wetterinformationen zurückzuführen ist:

„Meine Position“ -> „Wind“ -> „Nord“ und das Dreieck auf der Karte zeigt nach Süden
(das Dreieck verläuft von Ihrem Standort aus nach Süden; d. h., der Wind kommt von Norden)

Aber gleichzeitig ziehen die Wolken am Himmel nach Norden (d. h., in Wirklichkeit weht der Wind von Süden nach Norden)

– Sie müssen warten, bis die OpenWeatherMap-Daten richtig aktualisiert wurden
– Der Tracker-Support kann in diesem Fall nicht helfen, da der Fehler nicht bei der Tracker-App liegt