Was bedeuten die verschiedenen Farben der LED-Leuchten des GPS-Geräts?

Tracker G400FI, G500FI, G5002013, G1000 and Supra


Beim Aufladen des Akkus:

– Das rote Licht leuchtet während des Ladevorgangs durchgehend
– Rotes Licht blinkt alle 3 Sekunden -> Fehler beim Laden
– Das grüne Licht leuchtet durchgehend, wenn der Akku voll geladen ist (Ladegerät kann entfernt werden)


Beim Neustart des Geräts:

– Das grüne LED-Licht leuchtet für 10 Sekunden, wenn das Gerät angeschaltet wird
– Das Gerät wechselt dann zwischen grünem und rotem LED-Licht (z. B., wenn das Gerät nach Satelliten sucht)


Wenn das Gerät einsatzbereit ist:

– Nur das grüne Licht blinkt im 1-Sekunden-Takt (das Gerät hat Satelliten gefunden und ist einsatzbereit)
– Überprüfen Sie, ob Sie Positionsaktualisierungen über den Tracker Live-Dienst erhalten, bevor Sie den Hund loslassen


Wenn der Ladezustand des Akkus zu niedrig ist:

– Nur das rote LED-Licht blinkt im 3-Sekunden-Takt -> verbinden Sie das Gerät mit dem Ladegerät


So melden die Leuchten einen möglichen Fehler/Fehlfunktion:

– Nur das rote LED-Licht blinkt im 3-Sekunden-Tag - - Fehler beim Laden
– Nur das rote LED-Licht blinkt alle 0,2 Sekunden -> SIM-Kartenfehler oder Fehler beim Lesen der SIM-Karte
– Abfolge der folgenden Lichter: Grün + 1 rot -> GSM nicht verfolgbar
– Abfolge der folgenden Lichter: Grün + 2 rot -> GPS nicht verfolgbar
– Abfolge der folgenden Lichter: Grün + 3 rot -> GPS und GSM nicht verfügbar
Tracker Artemis - LED-Leuchten - Das Gerät funktioniert normal
Gelbe LED-Leuchte

Wenn die Stromversorgung eingeschaltet ist
- Ist auch sichtbar, wenn Artemis neu startet
- Warten Sie, bis das Licht grün zu blinken beginnt
- Das Gerät funktioniert normal

Wenn das Gerät verwendet wird
- Ein gelbes Licht während der Verwendung von Artemis zeigt an, dass das Gerät Daten herunterlädt
- Sie können das Gerät weiterhin normal verwenden, wenn die Geräteposition über Tracker Live aktualisiert wird
- Das Gerät funktioniert normal

Während des Ladens des Geräts
- Die LED-Leuchte leuchtet entweder gelb oder grün
- Das Gerät wird geladen
- Der Akku ist voll, wenn die LED-Leuchte grün leuchtet oder alle Leuchten komplett aus sind
- Das Gerät funktioniert normal


Grüne LED-Leuchte

Wenn das Gerät verwendet wird
- Die grüne LED-Leuchte blinkt
- Das Gerät funktioniert normal


Türkise LED-Leuchte

Wenn das Gerät verwendet wird
- Die Audio-Aufnahme wird ausgeführt
- Das Gerät funktioniert normal


Weiße LED-Leuchte

Wenn das Gerät verwendet wird
- Helles (blinkendes) weißes LED-Licht, das die Sicherheit und Sichtbarkeit des Hundes verbessert
- So schalten Sie das weiße LED-Licht ein
- In Ihrer "Ziele“-Liste -> tippen Sie auf den Namen (nicht das Symbol) des Ziels, das das Artemis GPS-Gerät verwendet
- Oder, wenn das betreffende Ziel bereits auf der Karte angezeigt wird, öffnen Sie das Menü des Ziels, indem Sie von unteren Rand des Bildschirms nach oben wischen
- Wählen Sie dann im "Einstellungen“-Menü das Element "LED-Modus“
- Wählen Sie auf der rechten Seite des "LED-Modus“-Menüelements das große X und tippen Sie darauf, um die weiße LED-Leuchte auszuschalten
- Tippen Sie auf das "LED-Modus“-Menüelement und wählen Sie die Nutzungszeit (min: 15 Minuten bis max: 12 Stunden
Tracker Artemis - LED-Leuchten - Das Gerät funktioniert nicht richtig (Fehler/Fehlfunktion)
Rote LED-Leuchte


Während des Ladens des Geräts

- Das Gerät funktioniert nicht richtig (Fehler, Fehlfunktion etc.)
- Die rote LED-Leuchte blinkt
- Ladegerät und Ladekabel prüfen
- Trennen Sie das Ladegerät von der Steckdose und das GPS-Gerät vom Ladegerät und warten Sie ein paar Minuten
- Schließen Sie das Ladegerät wieder an die Steckdose und das GPS-Gerät an das Ladegerät an und versuchen Sie es erneut
- Das Laden funktioniert bei einer Temperatur zwischen +5 und +30
- Achtung! Verwenden Sie nur das im Lieferumfang enthaltene Artemis-Ladegerät und ‑Ladekabel!
- Sie können auch ein anderes Artemis-Ladegerät verwenden, von dem bekannt ist, dass es mit Ihrem Gerät kompatibel ist
- Wenn das Problem beim Test mit einem anderen Ladegerät nicht mehr auftritt, dann funktioniert Artemis. Möglicherweise ist dann das Artemis-Ladegerät kaputt
- Sie können auch versuchen, das GPS-Gerät zurückzusetzen, um die Grundeinstellungen wiederherzustellen, d. h. die Werkseinstellungen


Wenn das Gerät eingeschaltet ist

- Das Gerät funktioniert nicht richtig (Fehler, Fehlfunktion etc.)
- Warten Sie, bis die rote LED-Leuchte ausgeht
- Wenn die rote LED weiterhin eingeschaltet bleibt, versuchen Sie, das Gerät neu zu starten
- Wenn das Problem durch einen Neustart des Geräts nicht behoben wurde, können Sie auch versuchen, das GPS-Gerät zurückzusetzen, um die Grundeinstellungen wiederherzustellen, d. h. die Werkseinstellungen
- Wenn die rote LED trotz aller Bemühungen immer noch eingeschaltet bleibt, sollten Sie das GPS-Gerät an den Tracker Service/Warnung schicken
- Der Tracker Oulunsalo Service übernimmt die Wartung des Artemis GPS-Gerätes (auch außerhalb der Garantie)
- Wenn Sie den Tracker Oulunsalo Service konsultieren möchten, bevor Sie das Artemis GPS-Gerät zur Wartung einschicken, können Sie ein Service-Anfrage einreichen


Wenn das Gerät verwendet wird

- Das Gerät funktioniert nicht richtig (Fehler, Fehlfunktion etc.)
- Die rote LED-Leuchte blinkt
- Bringen Sie das Gerät ins Freie (wenn das Problem in Innenräumen aufgetreten ist) und schalten Sie Artemis aus und starten Sie es neu
- Wenn das Problem durch einen Neustart des Geräts nicht behoben wurde, können Sie auch versuchen, das GPS-Gerät zurückzusetzen, um die Grundeinstellungen wiederherzustellen, d. h. die Werkseinstellungen
- Wenn eine Stromversorgung vorhanden ist, das Gerät aus ist und ein Neustart oder Reset nicht hilft und das Licht rot bleibt -> Das Artemis zum Tracker Service/Wartung schicken
- Der Tracker Oulunsalo Service übernimmt die Wartung des Artemis GPS-Gerätes (auch außerhalb der Garantie)



Gelbe LED-Leuchte


Wenn das gelbe Licht dauerhaft leuchtet und nicht grün wird oder rot wird

- Starten Sie das Gerät neu
- Wenn das Problem durch einen Neustart des Geräts nicht behoben wurde, können Sie auch versuchen, das GPS-Gerät zurückzusetzen, um die Grundeinstellungen wiederherzustellen, d. h. die Werkseinstellungen
- Wenn das Problem trotz aller Bemühungen immer noch bestehen bleibt, sollten Sie das GPS-Gerät an den Tracker Service/Warnung schicken
- Der Tracker Oulunsalo Service übernimmt die Wartung des Artemis GPS-Gerätes (auch außerhalb der Garantie)